Willkommen beim Jugendrotkreuz

DRK-Kreisverband Böblingen e.V.

 

 

Aktuelles :

 

„Gute Taten Tag“ 2016

Am Freitag den 10.06. fand der „Gute Taten Tag“ des Real Marktes auf der Hulb in Kooperation mit dem Jugendrotkreuz im Kreisverband Böblingen statt. Von 11.00 – 18.00Uhr standen die fleißigen Auszubildenden des Reals vor dem Markt und haben Würstchen für den guten Zweck verkauft. Alle Einnahmen des Tages gehen an ein soziales Projekt des Jugendrotkreuzes im Kreisverband Böblingen. Das Jugendrotkreuz selbst war mit einem Infostand zur Arbeit des JRK an dem Tag vor dem Markt vertreten.

SSD Tag 2016 - DRK-Schulsanitäter hatten ihren großen Tag

DRK-Schulsanitäter hatten ihren großen Tag
Können und Wissen an der Otto-Rommel-Realschule in Holzgerlingen unter Beweis gestellt

Der jährliche überregionale Schulsanitätstag fand in diesem Jahr aus Anlass des 150-jährigen Bestehens des DRK-Kreisverbands Böblingen an der Otto-Rommel-Realschule in Holzgerlingen statt. Das Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes hatte sich einiges einfallen lassen, um die rund 90 Schülerinnen und Schüler aus den Kreisen Böblingen, Calw, Freudenstadt, Ludwigsburg, Pforzheim, Stuttgart und Rottweil zu begeistern und sich für die geleistete Arbeit in den Schulen zu bedanken.

 

Juniorhelfer bekommen ein kleines Dankeschön

Die Gottlob-Ernst-Grundschule in Deckenpfronn hat seit einigen Jahren engagierte Juniorhelfer. Grund genug für das Jugendrotkreuz im Kreisverband Böblingen, vertreten durch den Schulkoordinator Matthias Nix, den in der Ausbildung steckenden Schülerinnen und Schüler ein kleines Dankeschön vorbei zu bringen. Die jungen Ersthelfer bekamen eine Brotbox, so dass sie immer gestärkt in den Einsatz eilen können.


Stabwechsel im Jugendrotkreuz: Patrick Binder folgt Manuel Riehm als Kreisjugendleiter - Stavros Kominis neuer Stellvertreter

Die Gruppenleiter des Jugendrotkreuzes im DRK-Kreisverband Böblingen haben aus ihrer Mitte zwei neue Vertreter gewählt: Patrick Binder ist neuer Kreisjugendleiter und Stavros Kominis neuer stellvertretender Kreisjugendleiter.
Beide sind erfahrene Jugendrotkreuzler.

Seite druckenSeite empfehlennach oben