Vor einiger Zeit hieß es wieder: Auf die Pinsel, fertig los

An insgesamt zwei Tagen fand der diesjährige Grundkurs der Notfalldarstellung im KV Böblingen statt. 12 Teilnehmer lernten die Grundlagen der Notfalldarstellung. Neben der Geschichte und der Materialkunde lernten die Teilnehmer, wie man professionell Wunden, wie z.B. Schnitt-, Platz- und Risswunden, Fingernagelverletzung, Frakturen uvm., schminkt. Da das Darstellen genauso wichtig wie das Schminken ist, wurde dies Anhand einigen Spielen  und Übungen erlernt.

Als  "Abschlussprüfung" dürften die Teilnehmer zwei Szenarien ausarbeiten, die durch Übungen umgesetzt und durchgeführt wurden. Es hat allen einen riesen Spaß gemacht und allen waren mit großem Eifer dabei.
 
Martina Bauer

Seite druckenSeite empfehlennach oben